• kleinste und wohl nostalgischste in Deutschland

  • fährt zu jeder vollen und halben Stunde

  • 2,5 km Strecke

  • original und liebevoll in Schuss gehalten

  • ältester Wagen: der „Lindner“ ist von 1922

  • Führung: März bis Oktober Samstags 14:15 Uhr durch das 1840 erbaute Depot

  • entdecken Sie zahlreiche Raritäten aus mehr als 100 Jahren Straßenbahngeschichte

  • am Ufer der Saale im Ortsteil „Henne“

  • Familie Bürger 1824 - erste deutsche Sektmanufaktur

  • größter Gewölbekeller in der Saale-Unstrut-Region

  • 900 Jahre altes Gewölbe

  • www.naumburger.com

  • ab Bahnhof Naumburg zu Fuß ca. 45 Minuten, mit dem Fahrrad 15 Minuten

  • Parkplatz 

  • Eisenbahnbrücke in Richtung Roßbach 

  • vor der Saalebrücke die Straße queren 

  • auf den Saaleradwanderweg 

  • saaleabwärts 

  • Unstrutmündung 

  • Zeltplatz 

  • Saalebrücke

  • rechts Gasthaus „Zur Henne“ 

  • links Wein- und Sektmanufaktur

 

Start: Naumburg Hbf

 

  • mit Abellio nach Großheringen

  • Radwanderweg in Richtung Kaatschen
    … linker Hand - Weingut Zahn

  • Weichau

  • Stöben Saalequerung
    über die alte Brücke - neue Brücke entsteht 2020

  • Tümpling
    Ortseingang gleich links auf den Zuckerbahnweg

  • Querung B88 - Naumburg - Jena

  • Bergfahrt nach Crauschwitz
    Belohnung: schöner Sitzplatz mit herrlicher Aussicht ins Saaletal

  • Sieglitz

  • Molau

  • Schkölen

  • Querung L 201 Sachsen-Anhalt/L 1071 Thüringen
    Naumburg - Eisenberg

  • Seidewitz

  • Utenbach

  • Cauerwitz

  • Goldschau

  • Haardorf

  • Osterfeld

  • Waldau
    unter der A9 Berlin - München

  • Roda

  • Weickelsdorf

  • Romsdorf

  • Hassel

  • Droyßig
    … Wohnen im ehmaligen Bahnhof
    schöner Rastplatz mit Abstellmöglichkeiten für die Schienenersatzfahrzeuge (Überraschung!)

  • Kretzschau

  • Grana
    Herrmannschacht - Ende

  • Zeitz
    Rast bei Bäckerei Thieme
    (an den Berufsschulen - links - ”Alte Werkstraße”

  • mit der DB nach Weißenfels (”Walfisch”)

  • mit Abellio nach Naumburg


Bad Kösen: Start: „Mutiger Ritter“ => links => Saale-Brücke => hinter Bahnunterführung =>

rechts den Fußweg in Richtung Saalberge (links der Saale) => Landesweingut „Kloster Pforta“ =>

 

Roßbach - Berg hoch, am Friedhof vorbei => Straße rechts runter => Weingut „Herzer“ bzw. Frölich-Haake“

 

Dann wieder rechts runter => über die Bundesstraße auf dem Radweg in Richtung Kleinjena =>

 

Großjena => „Grobers Reiterhof“ => Freyburg (bis zur ersten Kreuzung in der Stadt) links =>

Über die Unstrutbrücke => Netto (Bäcker Triebel – Mohn- und Schmandkuchen ist zu empfehlen) =>

 

Unstrutradwanderweg weiter in Richtung „Zeddenbacher Mühle“ (Führung ist topp!!!) => durch das Mühlengelände durch =>

Oben links halten => auf dem Randwanderweg in Richtung Laucha (ein Eis???)

 

Zurück: … durch Großjena => hinter Großjena nicht über die Brücke, sondern geradeaus => an den Weinbergen entlang =>

Klingerhaus => Blütengrund => Fähre (kleine Abkürzung… ca. 20 Minuten) sonst weiter unterhalb der Weinberge => Wein- und Sektmanufaktur =>

 

„Henne“ => Saalebrücke => auf der anderen Seite Saaleradwanderweg zurück => Blütengrund (Unstrutmündung) =>

 

Staustufen bei Almrich =>

 

Almrich Bahnübergang

Variante 1: über den Bahnübergang dann links => Überweg Bundesstraße durch den Wald

an der „Kleinen Saale“ (zweigt vom Wehr in Bad Kösen ab {haben die Mönche gebaut} In Richtung Schulpforte =>

an der Kloppstockquelle vorbau (Wasser kann man in Maßen trinken) => Schulgelände => Torhaus => nach rechts

zurück über die Bundesstraße zum Fischhaus (Abzweig in der scharfen Rechtskurfe)

 

Variante 2: Bahnübergang links liegen lassen weiter geradeaus zum Fischhaus

(hier könnte man über die ehemalige Autobahnbrücke von Michendorf)

Wieder unterhalb der Weinberge zurück nach Bad Kösen bzw. weiter auf dem Saaledamm in Richtung Café Schoppe

 

Für den 2. Tag könnte man evtl. durch den Blütengrund fahren => „Hallescher Anger“ => Bottshaus => Pegel „Gänsegries“

„Alter Felsenkeller“ => Abzweig „Mühlenradwanderweg“ nach Wethau => Wasserrad => Brücke => „Neue Welt“ bzw. auf dem Saaleradwanderweg

bleiben und in Richtung Bottshaus Kanuten => Café Polz (ein Eis???) => Schönburg (Turmbesteigung ist wieder möglich) => Saaleradwanderweg weiter in

Richtung Leißling => in Leißling die Saale über die Fußgängerbrücke queren => unterhalb der Berge zurück in Richtung Schloss Gosek (Abstecher lohnt sich trotz Berg)

Schlosscafé, Ensemble, Blick ins Saaletal) => später nach Eulau … Wermutstropfen hinter Eulau Landstraße ca. 5 Minuten, dann links „Henne“ … und dann wie am Vortag …

Q u a l i f i k a t i o n e n

Teletutor Virtuelle Akademie
CAD-Fachkraft Bau (HWK)
Ausbildereignungsprüfung (IHK)

F i r m e n

Name: Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH
Tätigkeit: Kundenbetreuer im Zugbegleitdienst
Zeit: seit 08/2018

Name: Berufsförderungswerk Leipzig gGmbH (BFW)
Tätigkeit: Trainer im Beruflichen Trainingszentrum (BTZ)
Zeit: 2016 - 2018 (befristet)

Name: BüroSoftwareService Mario Terneddé
Tätigkeit: Schulung - Bildungsträger | Schulung - Firmen | Schulung - privat
Zeit: 2006 - 2016

Name: LIMES Software GmbH sowie Text- und Datenservice GERZ
Tätigkeit: Vertrieb und Schulung von Kommunalsoftware
Zeit: 2006

Name: LCS Computer Service GmbH Schlieben
Tätigkeit: Vertrieb und Schulung von Kommunalsoftware
Zeit: 2004 - 2006

Name: syskomm Naumburg GmbH
Tätigkeit: Vertrieb und Schulung von Kommunalsoftware
Zeit: 2002 - 2004

Name: EDV-Beratung Mario Terneddé
Tätigkeit: Schulungen bei Bildungsträgern | Vertrieb Handwerker-Software
Zeit:1994 - 2002

Name: soft-tronik Naumburg GmbH
Tätigkeit: Vertrieb von Hard- und Software | Software-Schulungen
Zeit:1990 - 1994

Name: HOCH-TIEF-BAU GmbH Naumburg
Tätigkeit: EDV-Betreuung der Fachabteilungen
Zeit: 1988 - 1990

S t u d i u m

Abschluss: Ökonom in der Organisation und Datenverarbeitung
Schule: Fachschule für Ökonomie in Rodewisch (Vogtland)
Zeit: 1985 - 1988

B e r u f s a u s b i l d u n g

Abschluss: Facharbeiter für Datenverarbeitung
Betrieb: Landbaukombinat Halle mit Sitz in Naumburg
Berufsschule: Datenverarbeitungszentrum (DVZ) Halle
Tätigkeiten: Operator im Rechenzentrum
Zeit: 1983 - 1985


Alta trinita beata

https://www.bing.com/videos/search?q=alta+trinit%c3%a0+beata+youtube&view=detail&mid=1DEC2726ADA11E7F1F121DEC2726ADA11E7F1F12&FORM=VIRE

Laudate omnes gentes

Die Nacht

Au clair de la lune

https://www.youtube.com/watch?v=yN38P4DypUo

Ave verum corpus

https://www.youtube.com/watch?v=BCI59-NW9yQ

 

Klinge lieblich und sacht

https://www.youtube.com/watch?v=ahBLB4Jmnx8

 

Abendlied

Das Morgenrot

The Rose

https://www.bing.com/videos/search?q=the+rose+helene+fischer&&view=detail&mid=1FE5BEAC227B3F798F641FE5BEAC227B3F798F64&&FORM=VDRVRV

Heilig

Der Mensch lebet und bestehe

Trösterin Musik

Das ist der Zauber der spanischen Nächte

https://www.youtube.com/watch?v=ulpHB54PeU4

Schöne Nacht

https://www.youtube.com/watch?v=lN2WUVdy4tY

Der Lindenbaum

 

04 08 12 16 20 24 28 32 36 40
40 36 32 28 24 20 16 12 08 04

06 12 18 24 30 36 42 48 54 60
60 54 48 42 36 30 24 18 12 06

07 14 21 28 35 42 49 56 63 70
70 63 56 49 42 35 28 21 14 07

08 16 24 32 40 48 56 64 72 80
80 72 64 56 48 40 32 24 16 08

09 18 27 36 45 54 63 72 81 90
90 81 72 63 54 45 36 27 18 09

12 24 36 48 60 72 84 96 108 120
120 108 96 84 72 60 48 36 24 12

13 26 39 52 65 78 91 104 117 130
130 117 104 91 78 65 52 39 26 13

14 28 42 56 70 84 98 112 126 140
140 126 112 98 84 70 56 42 28 14

Perfekt
Vollkommen

Option
Möglichkeit

Paradox
Widerspruch

Lamentieren
Jammern

Gebaren
Benehmen

Flunkern
Lügen

Formulieren
Ausdrücken

Fragment
Bruchstück

Strapaze
Anstrengung

Schüren
Anheizen

Lethargisch
Teilnahmslos

Bärbeißig
Mürrisch

Erlesen
Edel

Cholerisch
Jähzornig

Honorieren
Würdigen

Interrogativ
Fragend

Altruistisch
Uneigennützig

Narration
Erzählung

Mortalität
Sterblichkeit

Subtil
Mit viel Feingefühl

Kakophonie
Missklang

Protegieren
Begünstigten

Exorbitant
Außergewöhnlich

Kontext
Zusammenhang

Merzerisieren
Baumwolle veredeln

Internationale Strafgerichtshof - Den Haag
keine Hansestadt - Aachen
Maastrich - Europäische Union
Überhangmandate - mehr Direktmandate, als ihr nach Zweitstimmenanteil zusteht
kein NATO-Mitglied - Österreich
zwischen Bush - Bill Clinton
IAEO - Atomenergie
nicht staatlich - IWF
Tigerstaaten - Südostasien
kein ständiges Mitglied Sicherheitsrat
autofreie Sonntag - Ölkrise
Vertrauensfrage - Bundespräsidenten
09/11 - Bündnisfall
erste Außenminister - Adenauer
punische Kriege - Karthago
Hitler-Stalin-Pakt - Aufteilung Polen
Warten auf Godot
Die Unvollendete - Sinfonie von Franz Schubert
Oscar - 1929
Islamische Revolution - Iran
Ende Napoleon - Wiener Kongress
Dreißigjährige Krieg - Westphälischer Frieden
brückenreichste Stadt - Hamburg
tötet Vater und heiratet Mutter - Ödipus
Kant - Königsberg
größte Rundfunkanstalt - BBC
Indien - Bollywood-Filme
Israel - vor allem muslimisch
Trennung Religion und Staat - Türkei
Marie Curie - Polen
Deutsches Reich nie Bündnis - Tschechoslowakai
Scharia - islamische Recht
Mayflower - Segelschiff - englische Siedler nach Nordamerika
Australien - Canberra
Japan - Pazifik
Grenzländer D - 9
Afghanistan - Asien
Bayern - flächengrößte
Watergate - Nixon
Nobel - Dynamit
Vasco da Gama - Seeweg nach Indien
Franklin - Blitzableiter
Galilei - Jupitermonde
Trieste - Marianengraben
Montgolfier - Heißluftballon
1900 - Zeppelin
Kaufvertrag - Bezahlung des Kaufpreises
Zivilprozess - Staatsanwaltschaft
Rechtsfähigkeit - Geburt
Anfrage - formfrei, rechtlich unverbindlich
Patent - Entwurf eines neuen Musters ist nicht zu patentieren
Privatrecht - Beziehung zwischen rechtlich gleichgestellten Rechtssubjekten
Konventionalstrafe - Vertragsstrafe
Der Prokurist darf keine Rechtsprozesse führen.
GmbH - juristische Person des Privatrechts
Organ der AG - Gesellschafterversammlung
Taschengeldparagraph - Geschäftsfähigkeit von Minderjährigen
Salvatorische Klausel - Vertrag bei partiellen Mängeln ganz unwirksam
Eigentum - rechtliche Verfügungsgewalt über eine Sache
Gemeinderat | Kreistag | Bezirkstag | Landtag | Bundestag
Ortsverband | Kreisverband | Bezirksverband | Landesverband | Bundesverband
Kommunalrecht | Landesrecht | Bundesrecht |  Gemeinschaftsrecht der EU | Völkerrecht
Sachgebiet | Referat | Unterabteilung | Abteilung | Ministerium
Kompanie |  Batallion | Regiment | Brigade | Division
Gewinnausschüttung aus Aktienbesitz - Dividente
Ausländische Münzen und Banknoten im Rahmen des Geldwechselgeschäfts der Banken - Sorten
Konto, das in eigenem Namen, aber für fremde Rechnung unterhalten wird - Treuhandkonto
AZ - Aktenzeichen
StabG - Stabilitätsgesetz
Art - Artikel
GG - Grundgesetz
i. e. S. - im engeren Sinne
Viren können nicht mit Antibiotika bekämpft werden.
Eustachische Röhre - Ohr, Nase, Rachen
Dünndarm - nicht Speicherung des Stuhlinhalts
Hattrick - Drei Tore in einer Halbzeit
Knockout - Boxen
Fußball-WM 1990 - Italien
Niere - nicht  Bildung von Antiköpern
Asse, Volleys, Returns - Tennis
UEFA Champions League - 1992
5 - 7 Liter Blut
Thymusdrüse nicht Bestandteil des Verdauungssystems
Adrenalin - Stresshormon
Partie in Viertel - Basketball
Marathon - etwa 42 km
Prismen - Lichtbrechung
Leistung ist Arbeit in einer bestimmten Zeit
Lichtjahre - Länge
Kepler-Gesetze - Bewegungen idealer Himmelskörper
niemand - Perpetuum mobile
Generator - mechanische in elektrische Energie
Gold - Au
Emulsion - Gemisch zweier Flüssigkeiten
keine Metamorphose - Krokodil
Facettenaugen - Insekten
Stickstoff - Grundstoff vieler Düngemittel
Eber - nicht kastriert
46 Chromosomen
Pupille - Anpassung der Lichtverhältnisse
Edelgase - farb- und geruchslos
Tangente - Gerade, die einen Kreis in einem Punkt berührt
kleines Zahnrd dreht sich schneller als das Große
das übernächste Zahnrad dreht sich in die gleiche Richtung
das größte Rad dreht sich am langsamsten
das kleinste Rad dreht sich am schnellsten
zwei Zahnräder mit Stange - hin und her
Kolben nach oben - Zeiger nach links
Kette im Uhrzeigersinn - Gewicht nach oben - größeres Rad
Schaufelrad - Schiff rückwärts (nach rechts) - Uhrzeigersinn
Behälter rasch leeren - Ventile 1 und 3
Fässer - Druck - gleich
Lampen - 1 und 2 - 2 Batterien
Heizkörper - größere Fläche - mehr Wärme
Kiste - Kreuzrahmen ist der stabilste
Segelboote - kein Boot fährt
Regalfläche - Gewicht => großer Winkel am besten
je kleiner das Volumen bei gleicher Masse => höhere Dichte

Au clair de la lune,
Mon ami Pierrot,
Prête-moi ta plume
Pour écrire un mot.
Ma chandelle est morte,
Je n’ai plus de feu ;
Ouvre-moi ta porte,
Pour l’amour de Dieu.

Au clair de la lune,
Pierrot répondit :
« Je n’ai pas de plume,
Je suis dans mon lit.
Va chez la voisine,
Je crois qu’elle y est,
Car dans sa cuisine
On bat le briquet. »

Bei des Mondesscheine,
Pierrot komm herfür!
und zum Schreiben deine Feder
leihe mir!

Kann nicht sehen, hab kein Feuer mehr,
Öffne meinen Flehen, ach ich bitt’ dich sehr!

Bei des Mondesscheine Pierrot sag darauf:
Federn hab ich keine, bin auch nicht mehr auf

https://www.youtube.com/watch?v=yN38P4DypUo

Next Page »